RAFAEL THEISSEN  |  Klassischer Pianist

Klassisch fantastisch

 

Das Label "goldschlüssel", beauftragte uns mit der Gestaltung der visuellen Identität, sowie der Gestaltung des ersten CD-Releases von Rafael Theissen, eines jungen, aufstrebenden Künstlers mit Ambitionen für schwarze und weisse Klaviertasten.

Um Tradition, als auch die Kunst der klassischen Musik im Branding zu reflektieren, entstand ein Signet, welches optisch einen anspruchsvollen und edlen Charakter aufweist. Der ausgemachte Traum einer Fusion von den Lettern "R" und "T", sowie eines Notenschlüssels bildet das Logo. Der ausgeschriebene Name des Pianisten ist handmade und fand letztendlich via digitaler Zauberei Platz in jeglichen erstellten Medien.

 

Das erste publizierte Werk des Künstlers beinhaltet Interpretationen von Franz Schubert. Um die Symbiose der beiden Künstler zu visualisieren, wurden deren Torsos durch eine schweisstreibende Operation zu einem Organismus vereint. Das Cover-Motiv, welches genau wie das Signet auch kopfüber betrachtet werden kann wurde detailliert von Hand im Kuperstich-Stil illustriert. Um dem Ganzen den letzten Feinschliff zu verpassen, wurde im Druckprozess der Goldton in Sonderfarben auf Papier gebracht. Sieht so reicher aus.

 

LEISTUNGEN

Branding

Lettering

Illustration

Fotografie

Webdesign

Packaging

© 2016–2018    JAHR EINS | kreativbüro | Annastrasse 25 | 52062 Aachen | T +49 (0)241 56000434 | E mail(ät)jahreins.de | Impressum | Datenschutz